Volvo EX30 by Heico Sportiv (2024)

Heico Sportiv tunt den Volvo EX30

Heico Sportiv stellt sein Tuningprogramm für den neuen Volvo vor. Das aktuelle Angebot an Felgen und Fahrwerkslösungen wird bald durch weitere Teile wie ein Bodykit ergänzt.

Veröffentlicht am 05.02.2024

Heico Sportiv steht für Volvo-Tuning wie kein zweiter Veredler. Klar, dass man sich auch Volvos neuesten und kleinsten Streich, den EX30, vornimmt. Anfangs beschränkt sich das Angebot noch auf verschiedene Felgendesigns und eine Tieferlegung. Mehr wird schon bald folgen.

Zwei Felgendesigns in verschiedenen Grössen und Farben

Radseitig stehen das Zehnspeichendesign Volution X in den Dimensionen 9x20 in «Gloss black» sowie 9x21 Zoll in den Farben «Diamond-cut, black» und "Gloss black» zur Verfügung. Das Fünfspeichenrad Volution V ist in 9x21 Zoll und den Farben «Diamond-cut, black» und «Titanium matt» zu haben. Dank angepasster Einpresstiefe schliessen die Felgen bündig mit den Radhäusern ab. Zudem sind sie leichter als die Serienräder, was sich positiv auf die Fahrdynamik auswirkt.

Felgen in bis zu 21 Zoll verleihen dem kleinen Volvo einiges mehr an Präsenz.

Für noch mehr optische und fahrerische Dynamik sorgen Sportfedern. Sie legen die Karosserie um rund 30 mm tiefer. Das soll sich nicht nur positiv aufs Kurvenverhalten, sondern durch einen reduzierten Luftwiderstand auch auf die Reichweite auswirken.

Spurverbreiterungen für die Serienfelgen

Um bei Serienfelgen einen stämmigeren Look zu kreieren – etwa im Winter – bietet Heico Sportiv Distanzscheiben mit einer Spurverbreiterung zwischen 20 und 30 mm pro Achse an. Die Serienfelgen können auf Wunsch mit einem Radnabendeckel mit Heico-Emblem versehen werden.

Die Leistung bleibt gleich

Die technischen Daten des Volvo EX30 bleiben dabei bestehen. Es werden zwei Leistungsstufen angeboten (272 PS und 428 PS), die stärkere mit Allradantrieb. Die WLTP-Reichweiten liegen zwischen 344 km (51-kWh-Akku) und 480 km (69-kWh-Akku).

Jetzt den Newsletter der auto-illustrierte abonnieren!

Zu einem späteren Zeitpunkt werden ein Bodykit und weitere Teile angeboten werden. Zu Preisen, Verfügbarkeit und Zulassung in der Schweiz gibt der Tuner Auskunft. Den Volvo EX30 gibt es unterdessen ab 37'850 Franken. (Alle Infos zum neuen Volvo EX30!)

Text: Moritz Doka
Bilder: Heico Sportiv

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



Anzeige